Klassik

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz


Vom 16. – 27. April 2014 veranstaltet der Internationale Konzertverein Bodensee e.V. das 16. Internationale Festival junger Meister. Zum sechsten Mal stehen die jungen Violinvirtuosen im Focus, die rund um den Bodensee in Recitals, als Solisten mit Orchester rund in einem öffentlichen Meisterkurs zu erleben sind. Nach dem großartigen Erfolg beim letzten Festival, als das Publikum die Solisten und das Orchester mit stehenden Ovationen bedachte, wollen wir auch in 2014 den krönenden Abschluss im Kulturtempel der Bodenseeregion, dem Bregenzer Festspielhaus, zelebrieren.

Die internationalen Preisträger Ju-Ni Lee, Solenne Paidassi und der junge Stargeiger Valeriy Sokolov präsentieren am 27. April ab 19:30 Uhr gemeinsam mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz drei große Violinkonzerte von Karol Szymanowski, Camille Saint-Saens und Johannes Brahms.

Das Programm, dargebracht von solch hochkarätigen Künstlern, verspricht erneut ein Musikerlebnis der Superlative.


Vergangene Termine