Pop / Rock

Stummer Schrei - Internationales Kulturfestival


Internationale Produktionen – wie sie sonst nur in Köln, Bonn oder Wien zu sehen sind – kommen in der kleinen ländlichen Gemeinde Stumm im Zillertal zur Aufführung. "stummer schrei" das internationale Kulturfestival macht es möglich.
Angetreten sind die Veranstalter damals mit der Vision in der kleinen Gemeinde Stumm ein kulturelles Festival auf die Beine zu stellen, bei dem sich Künstler – überregionale, aber auch aus der Region – treffen, um gemeinsam die Menschen zu verzaubern, anzuregen und vielleicht auch aufzuregen.
In der Zeit vom 11. Juni bis 7. August 2016 bringt unser Team um den neuen Festivalleiter Christoph Crepaz wieder ein spannendes und noch umfangreicheres Festival ins Zillertal. Auf dem Programm stehen 56 erlesene Veranstaltungen, davon zwei prestigeträchtige Theater-Neuproduktionen. Die Theaterstücke erzählen Geschichten von und für die Region und machen durch ihre Authentizität den besonderen Charme des Zillertals auch für internationale Gäste spürbar.
Im Zentrum steht dieses Jahr Dramatiker Felix Mitterer und sein für stummer schrei geschriebenes Stück „Märzengrund“.


Vergangene Termine