Literatur · Theater

Struwelpeter, Max und Moritz - nicht nur im Original


Am Samstag, 19. November 2016, 14 Uhr, liest Rezitator Gregor Oezelt aus Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur sowie aus Ich-Kinderaufsätzen und Briefen voller lustiger Stilblüten.

Eine Lesung für kleine und große Kinder

Seit Jahren erfreut sich die im Herbst stattfindende Aktion »Tagebuchtag« großer Beliebtheit. Diesmal macht das Marionettentheater Schloss Schönbrunn mit einer besonders familienfreundlichen Matinée mit: Am Samstag, 19. November 2016, 14 Uhr, liest Rezitator Gregor Oezelt aus Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur sowie aus Ich-Kinderaufsätzen und Briefen voller lustiger Stilblüten. Der Eintritt ist kostenlos. Um freiwillige Spenden wird gebeten.

Foto: Rezitator Gregor Oezelt als Kind in den 1960er Jahren, © Gregor Oezelt, Wien


Vergangene Termine