Vortrag

Strom sparen im Haushalt


impulsE - Dorferneuerung Ebergassing lädt Sie zu einem Vortrag unter dem Motto „Strom verwenden statt verschwenden“ in die Neue Mittelschule in Ebergassing ein. Niederösterreich hat sich ein Ziel gesetzt: 2015 kommen 100 Prozent unseres Stroms aus erneuerbaren Energien. Stromsparen ist uns deshalb auch in der Gemeinde wichtig, denn nur gemeinsam erreichen wir dieses Ziel. Strom ist der teuerste Energieträger im Haushalt. Eine Kilowattstunde Holz oder Gas kostet wesentlich weniger. Effiziente Stromnutzung lohnt sich daher auch finanziell. Wer Strom bewusst verwendet, kann bis zu € 200,- pro Jahr sparen und schont gleichzeitig das Klima.

Der Energieberater Ing. Martin Richtarz der Energie- und Umweltagentur NÖ informiert über Spartipps im Haushalt.


Vergangene Termine