Theater

Streunende Wölfe - Der Bau von Franz Kafka


Die 1923 bis 1924 entstandene und im Prosa geschriebene Parabel soll in dieser Fassung ein intensives emotionales Seh-und Hörerlebnis für den ZuseherIn und HörerIn schaffen.

Streunende Wölfe:
Schauspiel/Gesang/Konzept/Regie/Textfassung/Organisation Michael Kuglitsch
Flöten/Gesang Sieglinde Größinger
Violoncello/Gesang Jana Thomaschütz
Komposition/Violine/Mandoline/Elektronik/Gesang/E-Bass Manfred Plessl


Vergangene Termine