Jazz · Klassik

Streichquartett Violet Spin


Die Formation Violet Spin lotet durch das Wandern zwischen Komposition und Improvisation, zeitgenössischer Musik und Jazz neue Klangmöglichkeiten für das Streichquartett aus.

Streichquartett Violet Spin:
IRENE KEPL, PAUL DANGL (Violinen), MAGDALENA ZENZ (Bratsche) und FABIAN JÄGER (Violoncello) spielt Improvisationen und Kompositionen aus dem neuesten Programm

Die ungenierte Performance einer Klangcollage auf Groovebasis variiert von Konzert zu Konzert. Statt einer strikten Wiederholung von fixen Konzertprogrammen spielt Violet Spin lebendig und spontan mit dem Umfeld der Aufführung, mit dem Publikum und dem Veranstaltungsort und setzt je nach Charakteristik des Letzteren flexible Schwerpunkte. (Pressetext)/GR


Vergangene Termine