Klassik

Stradivahid und der Zauber der Geige


Der Geiger Vahid Khadem-Missagh erzählt die Geschichte der berühmten Geige und ihrer wundersamen Reise um die Welt.

„Die Geige Stradivahid wird geboren und durchlebt eine wundersame Geschichte von der Geburt bis zur waghalsigen Jugend, mit Abenteuern in aller Welt, in Spanien, Russland, Brasilien, Amerika und Italien bis sie schließlich in die Hände jenes sagenumwobenen Geigers kommt, von dem das Publikum überall in wahrer Ehrfurcht erstarrt. Er sei der Teufelsgeiger, sagt man.“

Mitwirkende:

Veronika Trisko (Klavier), Kurt Franz Schmid (Klarinette), Gunter Benedikt (Perkussion), Vahid Khadem-Missagh (Geige und Erzähler)

www.khadem-missagh.com/stradivahid.html


Vergangene Termine