Theater

Stop playing start acting Boje


Am Donnerstag den 19.6.2014, pünktlich um 19:00 Uhr, wird sich im Vorarlberger Landestheater der Vorhang zur Eröffnung des ersten boje-Festivals heben.

4 Tage lang werden die Jugendtheaterclubs und Jugendtheatergruppen der Bodenseeregion (und Einzugsgebiet) die Möglichkeit haben, sich in den Räumlichkeiten des Landestheaters und an ausgewählten externen Spielorten zu präsentieren, sich in Workshops auszuprobieren, Erfahrungen auszutauschen und zu feiern.

Länderübergreifendes Kennenlernen und spontanes Zusammenarbeiten der Jugendlichen vor Ort sind dabei ebenso das Ziel, wie die Vernetzung für zukünftige Aktivitäten und die Präsentation der Stücke in einem gemeinsamen Rahmen vor einem für viele der Gruppen neuen, nicht ganz so familiären Publikum.

Das Festival soll kein einmaliges Ereignis sein. Es soll alle zwei Jahre stattfinden – jeweils an einem der Orte, an denen eine der Teilnehmenden Gruppe aktiv ist.
Daher wird die boje am Ende des Festivals an den nächsten Gastgeber weitergereicht.

Den Bodenseeraum als Kulturraum zu begreifen und diesen im wörtlichen Sinn immer neu zu beleben, mit Neugier über den Tellerrand des eigenen Einzugsgebietes zu schauen ist das Ziel – und den Weg dahin wollen wir ungern alleine zurücklegen, weswegen wir Sie als Kulturelle Berichterstatter der Region dazu einladen, uns immer wieder ein Stück dieses Weges zu begleiten (Programmpräsentation, Präsentation der symbolischen Boje, Work in Progress – Aktivitäten,....)

Dieses erste Festival wird freundlicherweise vom Verein der Theaterfreunde Vorarlbergs finanziell unterstützt, da dem Verein gerade die Vermittlung und Förderung des Jungen Landestheaters am Herzen liegt.

boje Programm:

Donnerstag 19/06/2014

19:00 Theaterfoyer Festivaleröffnung

19:30 Grosses Haus DER STURM Jugendclub VLT 16+

ca. 21:45 Theaterfoyer Party

Freitag 20/06/2014

09:00 Benger I HIP-HOP Workshop

09:00 Benger II SCHAUSPIEL Workshop
12:00 Grosses Haus JONATHAN UND ICH Junges Theater Liechtenstein Ü13/15

15:00 Kleines Haus DIE VIERTE DIMENSION Mäder

17:00 Grosses Haus WHATTSAPP OMA Generationenclub Kiesel Friedrichshafen

17:00 Post EG STOP MOTION Workshop

Samstag 21/06/2014

09:00 Benger I HIP-HOP Workshop

09:00 Benger II SCHAUSPIEL Workshop

09:00 Post EG STOP MOTION Workshop

20:00 Kleines Haus DER GOTT DES GEMETZELS Jugendclub Saumarkttheater

ca. 21:30 am See Liegewiese bei Wicking-Anleg. Feuerwerk & Beisammensein

Sonntag 22/06/2014

ab 10:00 Theaterfoyer Präsentation Stop-Motion-Workshop installativ

12:00 vorarlberg museum UMSEMU Jugendtheaterclub VLT 10+

14:00 Kornmarktplatz/Kassabüro Abschlußgrillen

Gastgeber 2014: die 3 Jugendclubs des Vorarlberger Landestheaters (A)
Gäste (vorläufig, unvollständig und noch in Arbeit): Jugendclub Schaffhausen (CH), Junges Theater Liechtenstein, Kiesel Friedrichshafen (D), eine kleine freiwillige Delegation des Jugendclubs aus dem St. Galler Stadttheater (Ch), Motif (A), Feldkirch (A).......

Kontakt: Theaterpädagogin Nina Kogler
nina.kogler@landestheater.org
+43 5574 42870-618


Vergangene Termine