Pop / Rock

Stimmgewitter Augustin


In der erstaunlichen Stadt Wien erscheint, meistens alle zwei Wochen, die Zeitung AUGUSTIN. Die erste österreichische Boulevardzeitung.
Aus dem Umfeld dieser Zeitung erwuchs im Jahr 2000 das STIMMGEWITTER AUGUSTIN, ein heute 9-köpfiger Chor.

Längst hat dieser Chor ein beeindruckendes musikalisches Eigenleben. Als viel- und weitgereiste Live-Attraktion ebenso wie auf „Konserve“. Die ausverkaufte Debüt-CD erschien 2003, „Kitsch & Revo“ folgte 2007. Ein Album, bei dem KünstlerInnen wie Bernadette La Hengst, Ja, Panik, Schorsch Kamerun (Goldene Zitronen), Fritz Ostermayer, Soyka/Stirner oder Texta um die manchmal brüllende, oft zärtliche, gelegentlich schräge, aber immer 100%ig beherzte und unverstellte Stimmgewalt des STIMMGEWITTER herum Musik gemacht haben.
Im Konzert werfen Ernstl, Hans, Heidi, Hömal, Klaus, Mario, Martin, Oskar und Riki zu den musikalischen Backdrops vom Band ihre Stimmen und vielfältigen Persönlichkeiten in die Bühnen-Waagschale.


Vergangene Termine