Jazz

Stiller Has


Böses Alter ist das neuste Werk von Andreas Flückiger, alias Endo Anaconda.

Seit 1989 arbeitet er in verschiedenen Besetzungen an diesem Projekt und hat uns im Freudenhaus und darüberhinaus tausende Fans glücklich gemacht. Endo ist eine Kultfigur geworden, wortgewaltig, mit schrägen, aber doch poetischen Texten und Redewendungen. Die Typen von denen er erzählt, sind uns meist sehr nah und bekannt, Menschen wie du und ich.

Das vorliegende 13. Album mit dem Titel Böses Alter ist die logische Fortsetzung aller früheren Geschichten. Der Mann ist älter geworden und das böse Alter sitzt ihm wie ein Skorpion im Nacken. Aber die CD ist ein musikalisch reifes Werk geworden, schnörkellos und ehrlich, mit autobiografischen Texten. Und die Liveshows sind ohnehin die Stärke von Endo und seiner langjährigen, gut eingespielten Band. Speziell Schifer Schafer, das „linke Ohr“ des Hasen, legt mit seinen Kompositionen, Gitarren und Tasteninstrumenten dem Mondmatrosen Flückiger den musikalischen Teppich.

Endo Anaconda – Gesang
Schifer Schafer – Gitarren, Keyboards
Salome Buser – Bass
Markus Fürst – Schlagzeug


Vergangene Termine