Party · Literatur

Stille Post – der Loftslam


Das Loft hat seinen eigenen Poetry Slam, der auch im kommenden Jahr nicht fehlen soll. Jeden ersten Dienstag im Monat veranstalten die lokalen Slammer Pascal (Optional) und Fanny Famos den “Stille Post” Poetryslam, auch bekannt als Loftslam, im gleichnamigen Gürtellokal. Es wird still im Loft, denn „nur wer zuhört, kriegt die Message“. Für einen Abend im Monat verwandelt sich das Lokal zum Theater, die Bühne zur Plattform und die Gäste zu ZuhörerInnen.
Die Regeln sind schnell erklärkt: 12 TeilnehmerInnen, wetteifern mit je 5minütigen Texten um die Gunst des Publikum, die begehrten Finalplätze und natürlich einen Haufen an schönen Preisen. Darunter Urkunden, Gutscheine, Magazine und der heiß begehrte Post-Pokal.


Vergangene Termine