Jazz

Steven Santoro Quartet


Steven Santoros Stimme streichelt die Seele. Seine Songs sind eine perfekte Verschmelzung von zeitgenössischem Jazz und Popularmusik, gepaart mit Technik, Stil, Geist und Originalität.

Seine Stimme intoniert und phrasiert leichtfüßig durch die verschiedenen Genres, ist dehnbar, ausdrucksstark, sanft und nachdrücklich ohne dabei ihre Natürlichkeit zu verlieren. Santoro lebt in seinem eigenen musikalischen Reich, geleitet von einem Drang nach Wachstum, Ausdruck und Individualität.

Seine Wurzeln hat er in Massachusetts, sein Studium und seine verschiedenen Projekte führten Ihn über LA und Europäische Umwege (z.B. backing Vocals mit Sting „A Winter’s Night - Live from Durham Cathedral 2009“) nach New York, wo er sich in die Musikszene der Metropole integrierte, arbeitete in vielen Clubs und Studios als Sänger und Produzent. Dort hat ihn auch unser Auswanderer Walter Fischbacher aufgegabelt und bringt ihn samt Band mit in die Musikwerkstatt…..

Steven Santoro, voc
Walter Fischbacher, piano
Steven Dunston, bass
Jon Mele, drums


Vergangene Termine