Diverses

Steirischer Herbst: Human Landscapes - Book I


„Dieser Kerl im Gefängnis hat eine andere Art von Epos geschrieben. Der zettelt etwas an", schreibt der Dichter Nâz?m Hikmet aus einer türkischen Gefängniszelle. Er reflektiert damit ironisch und doch scharf sein eigenes episches Meisterwerk: Menschenlandschaften. In einer neuen,fürden steirischen herbst entwickelten Performance wendet sich der in Brüssel lebende Choreograf, Künstler und Kurator Michiel Vandevelde der dissidenten literarischen und politischen Figur des visionären modernistischen Dichters Hikmet zu und inszeniert Buch I derMenschenlandschaften -eine markant direkte und rückhaltlos ehrliche Darstellung der Türkei Mitte des 20. Jahrhunderts, die viele als „Gesellschaftsgeschichte in Versform"betrachten.

Englisch mit deutschen und türkischen Untertiteln


Vergangene Termine