Klassik

Stefano Bagliano - Flöte u.a.


Was sich da beim Steirischen Kammermusikfestival alljährlich um den Flötisten Stefano Bagliano formiert, ist immer ein Dreamteam im musikalischen Hochleistungssport. Will er da mithalten, wartet Schwerstarbeit auf unseren Freund, den Schatten.

Programm:

Gerolamo Frescobaldi: Canzone detta La Lanciona, Canzone detta La Todeschina, Toccata für clavicembalo
Claudio Monteverdi: Ciaccona “Zefiro torna”
Antonio Vivaldi: Sonate in c-moll RV 83 für Violine, Violoncello und b.c.
Giuseppe Sammartini: Triosonate in d-moll für Blockflöte, Violin und b.c.
G. Philipp Telemann: Sonata in g-moll für Blockflöte und b.c. , Fantasia n.4 in D-Dur für Violine solo, Fantasia n.8 in E-Dur für Violine solo, Pariser Quartett in e-moll für Blockflöte, Violin, Violoncello und b.c. , TWV 43:e4

Künstler:
Bagliano Stefano
Capuano Gianluca
Federico Guglielmo
Huetter Erich Oskar


Vergangene Termine