Literatur

Stefanie Sargnagel & Lydia Haider


Lydia Haider präsentiert eine Textperformance zu Kongregation.
Stefanie Sargnagel liest aus Fitness.
Moderation: Sebastian Fasthuber.

In Lydia Haiders Debütroman Kongregation erschüttern sieben rätselhafte tödliche Unfälle von jungen Menschen ein Dorf. Es tritt kein Ermittler in Aktion, es ist ein kollektives Wir, das das Geschehen mit biblisch-homerischer Wucht berichtet. Trash trifft auf die Bibel, Jugendslang auf den hohen Ton, Pathos auf Ironie. Am Ende des Romans, im Epilog, steht eine kühne Travestie der Offenbarung des Johannes, die die Schulkinder von ihren Fernsehsofas holt. Apokalypse now, der Endkampf beginnt.

Stefanie Sargnagels Debüt Binge Living, eine Aneinanderreihung skurriler Anekdoten aus dem Alltag einer „Callcenter-Sklavin“, wurde – von Feuilleton und Hipster-Blogs gleichermaßen euphorisch gelobt – zum Überraschungsbestseller. Nun folgt Fitness und setzt nahtlos fort, was Binge Living begonnen hat!

Ich war jemand, der am Vormittag beginnt, Bier zu trinken. Jetzt steh ich in den Zeitungen.(Stefanie Sargnagel)


Vergangene Termine