Kunstausstellung

Stefan Zsaitsits - Zwischen Luv und Lee


Heute noch zeichnen? Wer sich für Stift und Feder auf Papier entscheidet, wählt auch die Isolation in einem Geschmacksterrain, das praktisch nur noch das Großformat und ausgetüftelte Digitaltechniken akzeptiert. Umso bewunderungswürdiger ist der Rückzug des 1981 geborenen, in Niederösterreich beheimateten Stefan Zsaitsits in das sonst eher gemiedene Spezialistenfach der Handgrafik. (Dr. Anton Gugg)


Vergangene Termine