Pop / Rock

Stefan Sterzinger


Der Wiener Musiker Stefan Sterzinger spielt Akkordeon plaudert und singt. Von der Liebe und anderen Kuriositäten.

Liebeslieder für die Rosa, den großen schwarzen Vogel, den heilgen Ernst, die Oma aus Kleinschönmein und einen Walter ihrer Wahl. Feingefühl und gute Laune werden geboten, Collagen, Kurzgeschichten, Unerhörtes und Neues. Wien war immer, nie am Meer, und das Herz, das goldene, bloß ein Gerücht.

Gemeinsam aufgespielt im September wird mit Lukas Lauermann. Lauermann ist der Cellist gefeierter Bands (Soap&Skin, Donauwellenreiter, Der Nino aus Wien, A Life A Song A Cigarette, u.a.), schreibt und spielt Musik für Film und Performance (Gelantin, Saint Genet, u.a.), realisiert Klangimprovisationen. Bei aller Experimentierfreude changiert seine Musik zwischen der intellektuellen Ernsthaftigkeit, die durch den Konzertsaal weht, und der Unmittelbarkeit von Popmusik. In beiden Welten ist Lukas Lauermann zu Hause. Seinen Stil bezeichnet er selbst als „barrierefrei modern klassisch”.

Kartenreservierung unter:T. 0664 - 213 1386 oder [email protected]


Vergangene Termine