Jazz

Stafford James & KUG Third Stream Ensemble


Stafford James ist ein Veteran der Jazzszene, aber, und da unterscheidet er sich von vielen seiner Generation, ein äusserst neugieriger Veteran!

Stafford James, Jahrgang 1946, ist ein Veteran der internationalen Jazzszene. Über Jahrzehnte begleitete der Bassist so legendäre Künstler wie Albert Ayler, Art Blakey, Michael Brecker, Alice Coltrane, Dexter Gordon und Jimmy Heath wie Mc CoyTyner und vor allem Trompeter Woody Shaw. Stafford James ist aber auch, und da unterscheidet er sich von vielen seiner Generation, ein äusserst neugieriger Veteran! Seit geraumer Zeit besinnt er sich wieder auf seine Anfangsjahre, in denen er ausgiebige Erfahrungen als klassischer Kammer- und Orchestermusiker sammelte. Als Komponist schrieb er über 200 Werke, viele als Auftragskompositionen u.a. für den Kölner WDR. Natürlich liegt dabei sein Hauptaugenmerk auf seinem Instrument, dem Kontrabass, als solistisches Instrument.

Der Titel des Programmes "Crossing Borders" ist programmatisch und wurde exklusiv für das erstklassig besetzte 15-köpfige KUG Third Stream Ensemble der Kunstuniversität Graz unter Leitung von Saxofonist / Flötist Heinrich von Kalnein komponiert und vereint aufs Beste kammermusikalische Transparenz und Leichtigkeit mit jazzmusikalischer Intensität und Flow. Darüber hinaus hat Stafford James mit Bassist und Professorenkollege Morten Ramsboel einen Spielpartner auf Augenhöhe an seiner Seite. Herzlich willkommen und viel Vergnügen! (Heinrich von Kalnein)

Stafford James: bass, composition
Heinrich von Kalnein: flutes
Marcelo Valezi: tenor saxophone, bass clarinet
Vasilis Nalbantis: trumpet, fluegelhorn
Bogdan Khomenko: trombone
Georg Laller: tuba
Volodymyr Shchur, Olga Baranova: violins
Gayane Mirzoyan: viola
Nataliya Vayda: cello
Hans Cicic: guitar
Marie-Theres Fähringer: harp
Morten Ramsboel: bass
Pietro Ricci: drums
Balazs Balogh: percussion


Vergangene Termine