Jazz

Spyro Gyra


Fusion-Kenner geraten bei dem Namen Spyro Gyra in Verzückung. Kein Wunder, denn die nach einer Algenart benannte Formation gehört seit Ende der 70er Jahre zu den anerkanntesten und erfolgreichsten Formationen des Genres. Ihr melodiöser Mix aus Straight-Ahead-Jazz, Latin-Flair und gefälligen Melodien bescherte der Band über zehn Millionen verkaufter Alben und stattliche sieben Grammys. Trotz etlicher Umbesetzungen ist sich die von der amerikanischen Ostküste stammende Formation auf 20 Alben weitgehend treu geblieben. Diese Konstante garantiert Gründer und Saxophonist Jay Beckenstein, der mit seinem unverkennbaren Klang bis heute den Band-Sound maßgeblich prägt. (Pressetext)

Jay Beckenstein: tenor saxophone
Tom Schuman: keyboards
Julio Fernandez: guitar
Scott Ambush: bass
Lionel Cordew: drums


Vergangene Termine