Fotografie Ausstellung

Spuren – Wiens vergessene Seiten


Im Monat der Fotografie wird die Linzer Straße zur Galerie.

Wien hat Geschichten zu erzählen. Die Großstadt befindet sich in permanenter Umwälzung, in der Altes entfernt und Neues gebaut wird. Bei diesem Prozess gibt es auch einen Zustand dazwischen: den Leerstand. Es entsteht eine Art Niemandsland, das Reste seiner Vergangenheit einfriert.
Christian Stangl & Reinhart François widmen sich seit vielen Jahren diesem Thema.
Mit ihren Fotografien konservieren sie die düsteren und verlassenen Welten.

In Kooperation mit der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB6/14/15) bringen die beiden Fotografen ungewöhnliche Bilder in den 14. Bezirk. Der Hauptstandort der Ausstellung ist die GB- Außenstelle “vorOrt” in der Linzer Straße. Zusätzlich werden die Auslagen leerstehender Geschäftslokale als Galerie auf der Straße genützt.

Ort: GB*14, Linzer Straße 61, 1140 Wien
Vernissage: DO, 30. Oktober 2014, 18:30 Uhr
Ausstellungsdauer: 30.10. bis 30.11.2014
Öffnungszeiten: Di 10–16, Do 15–19, Fr 17–20, So 15-19


Vergangene Termine

  • Do., 30.10.2014

    18:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eröffnung
    • GB*14, Linzer Straße 6
  • Do., 30.10.2014 - So., 30.11.2014

    Mo: Geschlossen
    Di: 10:00 - 16:00 Uhr
    Mi: Geschlossen
    Do: 15:00 - 19:00 Uhr
    Fr: 17:00 - 20:00 Uhr
    Sa: Geschlossen
    So: 15:00 - 19:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • GB*14, Linzer Straße 6