Elektronik

Springfestival Graz


Von 13. bis 17. Juni 2018 verwandelt das Springfestival Graz auch heuer wieder die gesamte Stadt in ein vibrierendes Zentrum für elektronische Kunst und Musik.

Über 100 internationale Acts begeistern jedes Jahr über 10.000 Festivalbesucher, die aus ganz Europa in die steirische Landeshauptstadt pilgern. Live Konzerte, live Electronic Performances, DJ Acts, Visual Art und interaktive Installationen machen das springfestival zu einem Best-of der internationalen elektronischen Kunst- und Musikszene.

Clubs, Bars, Parks, Lagerhallen, das Innere eines Berges, Marktplätze und im Guerilla Stil spontan bespielte öffentliche Räume sind die vielfältigen Austragungsorte des in Europa einzigartigen Festivals. Das Programm verschmilzt mit den architektonischen Besonderheiten, dem urbanen Savoir-Vivre und dem reichen gastronomischen Angebot der Stadt. Heuer wird sogar erstmals das Augartenbad zum Spring Beach. Auch hier gibt es drei Tage lang freien Eintritt für Festivalpassbesitzer. Flotter Sound zum Badespaß kommt unter anderem von Norman David.

An den ersten beiden Tagen wird die Helmut List Halle zum kulinarischen Mittelpunkt des springfestival graz 2018: Das Burger & Beats Festival bringt Food Trucks aus ganz Europa Burger in allen Farben und Formen. Das Ganze ins rechte Licht rückt auch heuer wieder die mobile Mapping Tour – in Kooperation mit dem Maplab und der FH Joanneum.

Kruder & Dorfmeister wieder vereint

Das Ausnahme-Duo Kruder & Dorfmeister feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem einzigartigen 4-Stunden Set im bereits ausverkauften Konzert im Dom im Berg. Außerdem wird Karate Andi sein Graz-Debut geben. Mit der Jan Blomqvist Band und Yeah But No konnte das Organisationsteam darüber hinaus zwei der momentan spannendsten Elektronik Acts verpflichten. Das Rückgrat des Festivals bilden auch heuer wieder DJs und Acts aus der lebhaften Grazer Elektronik Szene.

Erster Akustik Rave Österreichs beim springfestival

Die jungen britischen Profi-Gitarristen Mikhail Asanovic und Jake Wright, weltweit besser bekannt als The ShowHawk Duo, haben als erster die Barrieren zwischen akustischer und elektronischer Musik abgebaut. Sie definierten den neuen Genre-Begriff Acoustic Dance Music, abgekürzt ADM. In ihren spektakulären Live-Shows geben sie Old-School Trance Klassiker und House Hymnen auf ihren Akustik Gitarren zum Besten. Ihre Tourneen in Großbritannien sind restlos ausverkauft, darunter Shows am legendären Glastonbury und Creamfields Festival. Am 13. Juni eröffnen sie im ppc mit ihrem Akustik Rave die diesjährige Ausgabe des springfestival.

Nachwuchs-Acts im ppc

Die österreichische Ausnahmekünstlerin und mehrfach Amadeus Award Nominierte, Mavi Phoenix, heizt auch heuer wieder dem Publikum am springfestival mit einer Mischung aus Hip-Hop und Urban Pop gewaltig ein. Bekannt wurde sie mit ihrer Single „Quiet“, mit der sie direkt in die Billboard US Viral Charts einstieg. Im selben Jahr wurde sie auch von zum FM4 Act des Jahres erkoren. Nebenbei macht sie Musik für den Moderiesen Desigual. 2018 wird sie unter anderem am Primavera, Rock am Ring, Rock im Park und am Melt Festival zu sehen sein. Klangkräftige Unterstützung kommt von Jugo Ürdens & EINFACHSO. Das aktuelle Line-up finden Sie hier.

Günter Krabbenhöft kehrt zudem zurück zum springfestival: Der älteste Raver und slickste Dandy der Welt, Günther Krabbenhöft, wird auch heuer wieder frei nach seinem Motto "Nur wer steht, tanzt scheiße!", das springfestival unsicher machen. "Die Stimmung des Festivals in dieser wunderschönen Stadt ist einfach einzigartig." Das will er sich eben auch heuer nicht entgehen lassen.

Neu: Festivalzentrum auf der Murinsel

Das Festivalzentrum des heurigen springfestival ist auf der Murinsel. Hier werden die Tickets gegen die begehrten Festivalbänder getauscht. Die neue Location bietet auch eine spannende Sound Kulisse. So beginnt das Musikprogramm bereits hier im Herzen des Festivals mit einem spritzigen Line-up, das dazu einlädt in der Sonne zu chillen oder auf den Wellen der Mur zu reiten. Den Anfang machen Corné und Edward Surf von der Soundportal Radioshow „Im Wohnzimmer".

Springfestival 2018 - Artists im Überblick

Artists:
Kruder & Dorfmeister (4 hours set)
Âme DJ
Jan Blomqvist & Band live
Karate Andi
Mefjus & Maksim MC
Honey Dijon
MOLLE aka MOLLONO.BASS live & DJ
elektro guzzi
Yeah But No
Mavi Phoenix
Jugo Ürdens
EINFACHSO Official
Lea Santee
siebzig prozent
Florian Puschmann
Snare
Grimetime
Attila
FleXoo
Zino Goldberg
Anthropic
Stryke
Konn:Fused
Klaahs


Vergangene Termine