Party · Elektronik

Springbreak - mit Möwe live


Experimenteller Deep House aus Österreich trifft auf gefühlvolle Gesangseinlagen aus Deutschland.

Möwe – das sind die ehemaligen Indie-Rocker Melanie Ebietoma „Mel“ und Clemens Martinuzzi „Clem“ aus Wien. Erfolge konnten sie bislang nicht nur mit Bootlegs und Remixes namhafter Singles, sondern auch mit Originalen wie „Blauer Tag“ oder „Chasing Clouds“ verbuchen. Gemeinsam mit dem deutschen Komponisten und Musikproduzenten Daniel Nitt lieferten sie kürzlich eine weitere Nummer aus eigener Feder, die sich mithilfe melodischer, gut tanzbarer Beats problemlos in die momentan stark House-gestützte österreichische Musikszene einordnet.

Möwe
Late Guest
Not Quite – DJ

2nd Floor
Rock/Alternative/80ies/90ies & BRAVO HITS by Bruce Wayne


Vergangene Termine