Singer-Songwriter

Sprechverbot


Liederabend und Vernissage von Heinrich Walcher (Gitarre/ Gesang)
Gerhard Marin (Piano)

Vernissage 19:00 Uhr
Liederabend 20:00 Uhr

Musikalisch bekannt geworden als "Gummizwerg", von Beruf Maler, Dichter und Sänger der Minne des Lebens und der Politik, spiegelt Heinrich Walcher die Welt voll Anteilnahme und Entrüstung mit saftiger Lyrik, Zeitbezug und Romantik.
Mit dem Programmtitel "Sprechverbot" bringt er das Unbehagen des kritischen Gegenwartsbeobachters auf die Bühne und spannt eine Brücke von den im ORF gespielten Titeln wie "Rosemarie", "Erdbeer, Zitrone und Haselnuss" und seinem jüngsten Album "Walcher von der Vogelweide" bis in die um CO2 besorgte Gegenwart. Im Foyer sind am Veranstaltungsabend im Rahmen einer Vernissage aktuelle Gemälde von Heinrich Walcher zu sehen.

Eintrittspreis 15,- €

Foto: Heinrich Walcher © privat


Vergangene Termine