Vortrag

Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern Onlinekurs


Sprachentwicklungsstörungen bilden die häufigsten Störungsbilder und stehen in engem Zusammenhang mit anderen Bereichen der kindlichen Entwicklung. Sie umfassen Störungen der Sprache, des Sprechens, Stimm- und Schluckstörungen sowie Störungen der Rede (z.B. unflüssiges Sprechen). Im Kurs lernen Sie zusätzlich Sprachentwicklungsverläufe bei Gehörlosigkeit, Blindheit, Behinderung und Autismus kennen und Sprachstörungen gegenüber speziellen Sprachentwicklungsformen bei Mehrsprachigkeit abzugrenzen. Risikofaktoren, Früherkennungsmaßnahmen und Elternarbeit werden erörtert und Möglichkeiten der professionellen Behandlung durch Sprachheilpädagoginnen und Logopädinnen thematisiert.


Vergangene Termine