Neue Klassik · Diverse Musik

Spot on Dragan Sremec


TAEWOOK AHN (Sopransaxophon), JULIA YOUNG JUNG (Cello) und ERIKO MURAMOTO (Klavier) spielen Michail I. Glinka Trio pathétique ANNA STEPANOVA (Saxophon) und IREN SELELJO (Klavier) spielen Matthew Orlovich Crazy Logic, HAYRAPET ARAKELYAN (Saxophon) und ELENA NEMTSOVA (Klavier) spielen Vache Sharafyan Sonata for alto saxophone and piano

DRAGAN SREMEC (Saxophon) und IVAN BATOŠ (Klavier) spielen Camille Saint-Saëns Sonate pour hautbois avec accompt de piano op. 166, Milko Kelemen Sonata

Das VIENNA INTERNATIONAL SAXFEST hat sich in der kurzen Zeit seines Bestehens zu einem der führenden Festivals für klassisches Saxophon entwickelt. Wie schon in den vergangenen Jahren kooperiert die Alte Schmiede mit dem Saxfest und präsentiert im Rahmen von vier Mittagskonzerten Interpretationen klassischer bis neuester Werke der Saxophonliteratur in ihrer ganzen Breite durch arrivierte, wie auch junge Musiker und Musikerinnen.


Vergangene Termine