Pop / Rock

Spielraum - Musikstadt Linz


Auch als Musikstadt geht Linz den Weg der Avantgarde, des Experiments, der Suche nach neuen Wegen. Seit Jahrzehnten vibriert eine Szene, in der unzählige Bands und Soloartists geboren wurden. Mit einem Spektrum, das längst jede Subkultur-Grenzen gesprengt hat. Nach Jahren der Abgrenzung und des Selbstbezugs ist heute Offenheit und Kollaboration angesagt.

"Spielraum - Linz.Musik.2015" baut auf diesem fruchtbaren Boden auf und will den Geist der Gemeinsamkeit von Spielstätten und Künstlern stärken, aber auch das Linzer Publikum daran teilhaben lassen. Darum ist der erste Wurf der neuen Plattform gleich ein großer. Mit Doppel-CD, Doku-Film und Konzert-Nacht vereint das Projekt 4 Bühnen (Central 18 Uhr - Posthof 20 Uhr - Kapu 22 Uhr - Stadtwerkstatt 23 Uhr), 16 Live-Acts und 34 aktuelle Album-Tracks.

Das Beste für die Fans: Der Genuss dieser geballten Ladung kostet nichts. Möglich macht das ein Pool musikbegeisterter Sponsoren. Auf Initiative von Bürgermeister Klaus Luger haben besonders Stadtrat Stefan Giegler, Christian Enzenhofer und Philipp "Flip" Kroll das Projekt vorangetrieben und stetig vergrößert.

Mit:
Hanninen, Joe Traxler, Blonder Engel, Die Mollies


Vergangene Termine