Jazz

Spectrum & Friends


Spectrum lädt zum Jubiläumskonzert: 20 Jahre!

1999 - fanden sich engagierte Musiker zu einer Big Band zusammen. Nach zwei Jahren kristallisierte sich schließlich eine neue Formation heraus. Die Jazz-Combo "Spectrum". In unterschiedlicher Besetzung besteht die Band nun seit 20 Jahren und hat viele schöne Auftritte bestritten, darunter Jazzfestival im Stift Melk, Internationale Automobil Preisverleihungen, Tunnel, Sargfabrik, Themenkonzerte im Museum Hietzing und viele Konzerte in Purkersdorf und Gablitz (Dorfest Gablitz 2016 und 2017).

Das Musik verbindet spiegelt sich auch innerhalb der Band wieder, wo Alt und Jung Seite an Seite stehen und eine musikalische Einheit bilden. Spectrum steht auch für die Facetten quer durch die Stilrichtungen der Jazzgeschichte. Vom Blues, Swing, Rock bis Latin und Smoothjazz.

Besetzung:
Trompte - Walter Penz,
Posaune - Philip Nischkauer,
Ten-Sax - Thomas Koller,
Bari-Sax - (Bandleader) Martin Bösendorfer,
Bass - Franz Heinrich Lirsch,
Gitarre - Michael Schober,
Piano - Xaver Nahler,
Schlagzeug - Heinz Tschabuschnig,
Gesang - Nicole Locker.


Vergangene Termine