Musical · Theater

SpeakUP Theatre Production - Das Orangenmädchen


Das bezaubernde Musical nach dem Bestseller-Buch von Jostein Gaarder erzählt eine einfühlsame Geschichte rund um Liebe, Familie und das Erwachsenwerden.

Nach seinem überragendem Erfolg im Februar kehrt "Das Orangenmädchen" für kurze Zeit nach Wien zurück. Das Kammermusical erzählt mit viel Gefühl und einer gewissen Leichtigkeit eine der wahrscheinlich berührendsten Liebesgeschichten.

Der 15-jährige Georg hat eigentlich genug Probleme in seinem Leben. Seine Mutter nervt ihn, die Mädchen versteht er nicht wirklich und generell ist alles gerade ein bisschen kompliziert. Eines Tages erhält er auf mysteriöse Art und Weise einen Brief von seinem Vater, Jan-Olav. Allerdings starb Georgs Vater bereits vor langer Zeit, als der Teenager noch ein kleines Kind war. Dieser Brief ist aber an den "großen Georg" in der Zukunft gerichtet. In diesem Brief erzählt Jan-Olav vom "Orangenmädchen", einer Frau, die ihn einst total berührte und den Kopf verdrehte. Durch den Brief und seine Geschichte erfährt Georg nicht nur viel über seinen Vater, sondern auch über sich selbst und welche Fragen im Leben vielleicht die wichtigsten sind...

"Das Orangenmädchen" ist nach dem gleichnamigen Bestseller von Jostein Gaarder ein berührendes Kammermusical.

Mit Martin Berger, Georg Hasenzagl, Barbara-Theres Kugler und Shireen Nikolic


Vergangene Termine