Literatur

Spannende Abenteuer mit Michael Schottenberg


Der prominente Theatermann präsentiert sein neues Reisetagebuch über Burma.

Die Kursana Residenz Wien Tivoli freut sich sehr, den ehemaligen Direktor des Wiener Volkstheaters, Michael Schottenberg, erneut in der Seniorenresidenz zu begrüßen: Am 9. Oktober liest er aus seinem neuen Reisetagebuch "Von neuen Welten und Abenteuern: Unterwegs in Burma" und steht nach der Buchpräsentation für eine Signierstunde zur Verfügung.

Der Schauspieler, Regisseur und Autor hat nach 40 Jahren künstlerischer Arbeit seinen Rucksack gepackt und ist losgezogen, um neue „Bühnen“ zu finden. Michael Schottenberg erzählt die spannenden Reisegeschichten aus dem geheimnisvollsten Land Südostasiens mit dem ihm eigenen Humor: Als ungebetener Gast bei der mächtigsten Bruderschaft Burmas, auf nächtliche Irrfahrt durch den Großstadtdschungel von Rangun, zur Reise in den Himmel über Bagan, ins Kloster der springenden Katzen von Nyaungshwe, an Bord der Shwe Keinnery zu den goldenen Kuppeln von Mandalay.

Bereits im Vorjahr brachte der Künstler sein Publikum gedanklich in das fantastische Vietnam. Nach dem Motto "Kunst und Kultur bei Kursana" organisiert die Seniorenresidenz regelmäßig kulturelle Veranstaltungen, die inspirieren. Zu Gast sind immer wieder prominente Persönlichkeiten wie Margit Fischer, Lotte Tobisch, Helma Gautier, Bruno Thost oder Dany Sigel.

Kursana heißt auch zu dieser Veranstaltung wieder alle Freunde der Residenz herzlich willkommen.

Eintritt frei.


Vergangene Termine