Pop / Rock

Spain


Spain wurde von Josh Haden in Los Angeles gegründet. Die Band veröffentlichte ihr Debüt The Blue Moods Of Spain 1995 und schaffte es durch ausgiebige Tourneen durch die USA und Europa, sich eine internationale Fangemeinde aufzubauen. Es folgten Auftritte im französischen TV und Support-Shows auf der Abschiedstour der Cocteau Twins. Der Song “Spiritual” wurde von Country-Legende Johnny Cash auf seinem von Rick Rubin produzierten Album Unchained neu interpretiert, ebenso wie von Charlie Haden und Pat Metheny auf Beyond The Missouri Sky.

Das Jahr 2014 feiert schon im Februar mit dem neuen Release "Sargent Place" der L.A. Slowcore Pioniere von Spain einen seiner definitiven Höhepunkte. Das Album, das von Gus Seyffert (The Black Keys, Beck, Norah Jones) produziert, von Darrell Thorp (Beck, Radiohead, Atoms For Peace, Paul McCartney) gemixt, und in Seyffert's Homestudio, an einer Straße names “Sargent Place“ aufgenommen wurde, bezeichnet die unglaubliche künstlerische Weiterentwicklung der Band und ist das womöglich beste Spain Album seit The Blue Moods Of Spain von 1995. Herausragende Songs auf dem Album, das im Frühling 2014 auch in den USA erschienen ist, sind unter anderem das Duett “You And I” von Josh Haden und seinem Vater, der Jazz-Legende Charlie Haden, der Song “The Fighter”, mit Haden-Schwester Petra an der Violine und die für Spain ungewöhnliche Uptempo Nummer “Sunday Morning”:


Vergangene Termine