Diverse Musik

Sounds around me


Wie schon in den vergangenen Jahren arbeitet die Alte Schmiede zur Präsentation akusmatischer Musik mit dem Acousmatic Project und seinem Lautsprecher-Orchester zusammen.

Mit Theodoros Lotis, Jonty Harrison und Jonathan Prager werden drei wichtige Proponenten zeitgenössischer, elektronischer Musik ihre künstlerischen Ansätze im Rahmen von Vorträgen (in englischer Sprache) und Konzerten vorstellen. VK

Jonty Harrison (Birmingham/UK) studierte bei Bernard Rands an der University of York und graduierte 1980 zum DPhil in Komposition. Zwischen 1976 und 1980 arbeitete er am National Theatre London und an der City University. 1980 wechselte er an die Birmingham University, wo er viele Jahre lang das Studio elektronischer Musik leitete und mit dem Birmingham ElectroAcoustic Sound Theatre (BEAST) eine der wichtigsten Initiativen zur Entwicklung von Lautsprecherorchestern gründete. Viele seiner Kompositionsstudierenden sind heute führende Persönlichkeiten im Bereich elektroakustischer Musik und Komposition. Als weltweit aufgeführter Komponist gewann er mehrere Preise und war Composer in Residence an vielen der wichtigsten Institutionen elektronischer Musik. T. Gorbach/VK

Komponistenporträt Jonty Harrison – Programm: Klang (1982), Streams (1999), BEASTiary (8-channel; 2012), Internal Combustion (2005 – 06), Unsound Objects (1995) • In Kooperation mit dem Acousmatic Project


Vergangene Termine