Theater · Klassik

Sonate für Klavier und Witwe


Die Schauspielerin Gabriele Deutsch begeistert das Publikum in Linz, aber auch international mit ihrer ausdrucksstarken Interpretation von Chansons und Texten. Im Brucknerhaus präsentiert sie gemeinsam mit dem Pianisten und Komponisten David Wagner eine schräge Geschichte: Sonate für Klavier und Witwe ist kein Konzert und keine Lesung, sondern eine Reise durch die Vergangenheit. Deutsch erarbeitete für diesen Abend gemeinsam mit der Autorin Josefina Vázquez Arco das Stück: Eine Pianisten-Witwe will dessen Klavier verkaufen und erzählt dem neuen Besitzer die wahre Geschichte ihrer Liebe – Überraschungen inbegriffen.

Pianist David Wagner hat sich mit zahlreichen Kompositionen für das Landestheater Linz, das Theater des Kindes Linz, Pro Brass und viele andere bereits einen Namen gemacht. Er unterrichtet an der Musikschule Linz, war knapp zehn Jahre Korrepetitor am Landestheater und werkt als Pianist des Improvisationstheater-Ensembles die zebras und der Kleinkunstgruppe Die Niederträchtigen. Seine Ausdauer hat er ebenfalls schon unter Beweis gestellt: Er ist inoffizieller Klavier-Marathon-Weltrekordhalter mit 42,195 Kilometer Laufen und zugleich Klavier spielen.

Von Josefina Vázquez Arco
Gabriele Deutsch Schauspiel
David Wagner Klavier


Vergangene Termine