Theater · Klassik

Sonate für Klavier und Witwe


Zehn Jahre nach dem Tod ihres Mannes, eines berühmten Pianisten, will sich seine Witwe von seinem Klavier verabschieden. Während der neue Besitzer auf Besuch ist, um das Klavier zu testen, öffnet die untröstliche Hinterbliebene ihr Herz und erzählt die wahre Geschichte ihrer Liebe. Eine schwarze Komödie, in der nichts ist, wie es scheint.

Von Josefina Vázquez Arco
Gabriele Deutsch Schauspiel
David Wagner Klavier


Vergangene Termine