Theater

Sommertheater Orth - Die Kommune


In diesem Sommer macht die Theatergruppe Orth/Donau eine Zeitreise zurück in die 1970er Jahre. Im stimmungsvollen Ambiente des Orther Schlosses taucht das Publikum in die Welt einer Kommune ein. Es wird heiß diskutiert, geliebt und gestritten – Emotionen werden groß geschrieben.

Die Kommune von Thomas Vinterberg

Eine Kommune als Gegenentwurf zum gutbürgerlichen Leben der Eltern? Als Erek, Architekt und Familienvater, Anfang der 1970er Jahre die Villa seiner Eltern erbt, zieht er mit Ehefrau Anna, Tochter Freja und einigen Gleichgesinnten dort ein. Basisdemokratie wird groß geschrieben. Erik will nicht der Boss sein. Doch als er sich in die junge Studentin Emma verliebt und sie der Kommune als neue Mitbewohnerin präsentiert, geht es in der Gruppe drunter und drüber …

Mit:
Beate Fabschitz; Roland Hauser/Ergin Kara; Thomas Lichtenecker ; Waltraud Matz; Artur Mitterer; Laura Mitterer; Benjamin Ogungbemi; Julia Steiner; Linda Täubling
Regie: Artur Mitterer

Ort: schlossORTH - Veranstaltungssaal
Bei Schönwetter: Hof von schlossORTH (Nehmen Sie eventuell eine Decke bzw. einen Sitzpolster mit. Sie können sich aber auch vor Ort eine Decke ausleihen.)

Karten: RAIKA Orth (02212/2381) und Bankstellen
Abendkasse: ab 18:30 Uhr


Vergangene Termine