Theater

Sommerspiele Schloss Sitzenberg 2015


Der romantische Arkadenhof des Schlosses ist seit nunmehr elf Jahren Schauplatz klassischer Komödien und beliebtes Ausflugsziel für Theaterbesucher. Unter der künstlerischen Leitung von Peter Fernbach und der technischen Leitung von Martin Gesslbauer öffnen die Sommerspiele Sitzenberg 2015 ihre Tore unter neuer Intendanz.

„Spiel im Schloss“, das brillanteste Stück von Franz Molnar, bildet den Auftakt der neuen Ära.
Erfrischend (un-)ehrlich, herrlich grotesk, absurd realistisch – ganz wie das Leben selbst.


Vergangene Termine