Theater

Sommerspiele Perchtoldsdorf: Romeo und Julia


Burg Perchtoldsdorf

2380 Perchtoldsdorf

Do., 02.07.2020

20:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Müssen wir immer warten, bis es zum Äußersten kommt, bevor wir einander die Hände reichen?

Zwei Familien bekämpfen sich seit Jahrzehnten bis aufs Blut Ihre Feindschaft hat eine ganze Stadt in Aufruhr versetzt. Hass und Streit zum Trotz verlieben sich Romeo und Julia ineinander. Kompromisslos und mutig setzen sie sich über alle Widerstände hinweg – und bezahlen mit dem Leben dafür. Der Frieden zwischen den beiden Familien stellt sich erst am Grab der Kinder ein.

2020 wird der Burghof in Perchtoldsdorf wieder einmal zur Shakespeare-Bühne. Mit viel Musik, Poesie und Humor spüren wir dem Geist des britischen Autors nach. Großartige Schauspielerinnen und Schauspieler, das Herz unseres Ensembles, werden sich unter der bewährten Führung des Regisseurs und Intendanten Michael Sturminger auf die Reise zu dieser vielleicht berühmtesten Liebesgeschichte der Welt machen und sich mit den großen Themen Liebe, Hass und Versöhnung, aber auch mit aktuellen Bezügen beschäftigen. Am Ende steht die Frage im Raum: Müssen wir immer warten, bis es zum Äußersten kommt, bevor wir einander die Hände reichen?


Aktuelle Termine

  • Do., 02.07.2020

    20:00

  • Fr., 03.07.2020 - Sa., 04.07.2020

    Jeweils 20:00

  • Do., 09.07.2020 - Sa., 11.07.2020

    Jeweils 20:00

  • Mi., 15.07.2020 - Sa., 18.07.2020

    Jeweils 20:00

  • Do., 23.07.2020 - Sa., 25.07.2020

    Jeweils 20:00

  • Mi., 29.07.2020 - Sa., 01.08.2020

    Jeweils 20:00