Theater

Sommerspiele Grein 2016


Die Auster
Komödie von Didier Caron
Deutsch von Thomas Stroux

Mit Anna Dangel, Christine Renhardt, Michael Gert und
Andreas Roder

Regie: Fritz Holy
Bühne: Erwin Bail
Assistenz: Stefanie Gmachl

Bernard und Viviane könnten einfach gemeinsam den Ruhestand genießen.
Stattdessen vernachlässigt Bernard, der sich seit seiner Pensionierung wie eine Auster verschließt, Viviane nicht nur, er ist auch krankhaft eifersüchtig. Als der Name Olivier
wiederholt im Terminkalender seiner Frau auftaucht, zweifelt er nicht daran, einem
Nebenbuhler auf die Schliche gekommen zu sein. Tief verletzt geht er zum Gegenangriff
über und erfindet selbst eine jüngere Geliebte, um Viviane eifersüchtig zu machen.
Doch die durchschaut seine Verdächtigungen und will Bernard ein für alle Mal kurieren.
Sie tut, als sei der junge Olivier, in Wahrheit ein Kollege, wirklich ihr Liebhaber und fordert Bernard auf, ihr die „Geliebte“ vorzustellen. Als dieser eine drittklassige Schauspielerin engagiert, die kein Fettnäpfchen auslässt, und Viviane Olivier überreden kann, mitzuspielen, verabredet man sich ganz aufgeklärt zu viert…

Tickets
von € 20,- bis 35,-
Buchhandlung Grünsteidl
Stadtplatz
Tel.: 07268/ 373
Sa/So im Juli und August: Tel.: 07268/ 7730 (oder 0664/ 884 69 104)


Vergangene Termine