Film

Sommerkino am Schwendermarkt


„Film ab im Grätzl“ lädt zum entspannten Miteinander auf den Markt ein.

„Das Grätzl und seine Kreativen“ ist ab dem 25. Juli das Motto des ersten „Film ab im Grätzl“-Kurzfilmfestivals. Es werden am Schwendermarkt Kurzfilme gezeigt, die entwede im 15. Bezirk spielen, oder von kreativen FilmemacherInnen aus den Bezirken gedreht wurden.

„Film ab im Grätzl“ lädt zum entspannten Miteinander auf den Markt ein. Ein kleiner Kurzurlaub für alle Daheimgebliebenen: man schließt neue Bekanntschaften, genießt gemeinsam gutes Essen und tolle Filme. Über die Kurzfilme wird die Nachbarschaft aus neuen Perspektiven vorgestellt.


Vergangene Termine