Diverses

Sommerfest


Im Rahmen des Sommerfestes am letzten Juniwochenende ist das Essl Museum für alle bei freiem Eintritt von 10 – 18 Uhr geöffnet und begrüßt den Sommer mit abenteuerlichen Reisen in die Kunstwelten Australiens und Deutschlands.

Am Programm stehen die zwei großartigen Ausstellungen >ABORIGNAL ART< und >DEUTSCHE KUNST NACH 1960< und reichhaltige Angebote unserer Kunstvermittlung wie Überblicksführungen, kreative Kunst-Workshops, ein Reisebericht aus down under, Ausstellungsrundgänge mit den Kuratoren und täglich eine Leseperformance.

Wer schon immer einmal den Sammler Prof. Karlheinz Essl persönlich kennenlernen wollte, dem sei die Directors Cut Führung am Sonntag um 16 Uhr ans Herz gelegt. Seine Sammlung von Werken der Aboriginal Art ist die größte in Österreich, und er wird persönlich zu ausgewählten Schätzen führen und spannende Anekdoten aus Australien teilen.

PROGRAMM IM DETAIL
Programmpunkte an beiden Tagen: SAMSTAG, 27.06.2015 & SONNTAG, 28.06.2015, jeweils
10.00, 11.00 und 14.00 Uhr ABORIGINAL ART - Überblicksführung die traditionsreiche Kunst Australiens kennenlernen
11.00 und 15.00 MIMIH SPIRITS UND ANDERE GEISTER - Familienworkshop
Workshop für Kinder und ihre Begleitung zur Ausstellung Aboriginal Art
12.00 bis 14.00 VIEL ZEIT FÜR DEUTSCHE KUNST - Kuratorenführung
Chefkurator Andreas Hoffer beleuchtet Hintergründe in der Ausstellung Deutsche Kunst nach 1960
13.00 bis 17.00 DESERT DOT PAINTING - Workshop
für Jugendliche und Erwachsene; im Atelier ein eigenes Dreaming in der „Dot Painting-Technik“ entwerfen
15.00 FOLGE DEN SPUREN IM SAND - Kinderführung
auf den Spuren der Ureinwohner Australiens - uraltes Wissen und geheimnisvolle Geschichten, Führung für Kinder und ihre Begleitung
17.00 bis 18.00 AUS GRIMMS MÄRCHEN - Leseperformance
die Märchen der Gebrüder Grimm treffen auf die Bilder in der Ausstellung Deutsche Kunst nach 1960
SPECIALS AM SAMSTAG, 27.6.2015
15.00 KÜNSTLERISCHE DIPLOMARBEIT FABIAN BURKES - Präsentation Kunstvermittlungsprojekt mit Bewohnern und Künstlern in Nhill, Australien
15.00 ABORIGINAL ART KURATORENFÜHRUNG Kuratorin Viktoria Tomek führt durch die Ausstellung


Vergangene Termine