Pop / Rock

Soloabend Rupert Struber - Multipercussion


Erstmals präsentiert das Kulturforum Hallein ein „Internationales Schlagzeugfestival“. Zu diesem Ereignis werden im Haus der Musik an drei aufeinander folgenden Tagen Schlagzeuggrößen der unterschiedlichsten Genres ihr Können unter Beweis stellen. Der künstlerische Leiter Ivan Mancinelli sorgte bei der Auswahl der Musiker auf eine ebenso abwechslungsreiche wie interkulturelle Programmgestaltung. Ebenso findet auch die Förderung junger, regionaler Talente ihren Niederschlag.

Zur Eröffnung am 23. Mai stellt das „Musikum Drumline“ gemeinsam mit der „Tanzgruppe Musikum Salzburg“ ihr neues Programm „Drumline Movements“ vor. Den zweiten Teil des bunten Abends gestaltet der Halleiner Tobias Guttmann unter anderem mit Werken von J.S. Bach, Maki Ishii und Eugene Novotny.

Am zweiten Abend präsentiert der holländische Schlagzeuger Ruud Wiener ein durchaus spannendes Vibraphon & Marimba-Soloprogramm.

Und schließlich bietet der dritte Abend ein Ethnoprogramm aus der Türkei. Gemeinsam werden der Darbukavirtuose Fatih Kutlu und sein österreichischer Kollege Bernie Rothauer das Publikum mit orientalischen Klängen und Rhythmen verwöhnen.


Vergangene Termine

  • So., 29.05.2016

    19:30

    Eintrittspreise:
    Regulär € 16,- | Ermäßigt € 8,- | Trommel mit! € 5,-

    Festivalpass:
    Regulär € 35,- | Ermäßigt € 16,-
    (gilt für alle Konzerte & Workshops des Festivals)

    Ermäßigungen:
    Senioren | Schüler | Kinder 10-16 Jahre | Studenten bis 27 Jahre | Ö1 Clubmitglieder | Zivil- und Wehrdiener | Behinderte | Landcard- und Salzburger Familienpass-Besitzer | Euro

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.