Fotografie Ausstellung

Solo V - Lea Titz


Die Ausstellungsreihe SOLO, die jeweils einem/einer jungen, aufstrebenden KünstlerIn eine Einzelausstellung widmet, fungiert als Plattform und Sprungbrett für KünstlerInnen, die gerade am Beginn ihrer Karriere stehen, aber bereits über ein umfangreiches Werk verfügen. Für SOLO V hat die Fotogalerie Wien die österreichische Künstlerin Lea Titz eingeladen.

Lea Titz zeigt Videos und Fotografien, die sich immer auch mit anderen künstlerischen Disziplinen verschränken bzw. das wechselseitige Verhältnis unterschiedlicher Methoden der Darstellung und Beschreibung untersuchen – insbesondere zwischen Fotografie/Video und Skulptur sowie zwischen Fotografie und Literatur oder Statistik.


Vergangene Termine