Klassik

Soirée in der Sammlung alter Musikinstrumente


Quatuor Mosaïques
Instrumente von Franz Geissenhof:
Violinen, Wien 1806 (SAM 683 und 684)
Viola, Wien 1797 (SAM 685)
Violoncello, Wien 1794 (SAM 686)

Werke von Joseph Woelfl und Franz Joseph Haydn

Die Sammlung alter Musikinstrumente begeht 2016 ihr hundertjähriges Bestehen mit einem wissenschaftlichen Symposium und Konzerten, die von herausragenden internationalen Künstlern gestaltet werden. Es erklingen ausschließlich Musikinstrumente, die in der Ausstellung präsentiert werden und daher nur sehr selten zu hören sind. Im Mittelpunkt des Musikprogramms stehen Werke der Wiener Klassik.


Vergangene Termine

  • Fr., 23.09.2016

    19:30

    Kartenreservierung unter [email protected] oder unter 01/525 24 – 4602 (werktags)
    Kartenpreise: 19€ / 14€ (reduzierter Preis für StudentInnen oder Mitglieder des Vereins der Freunde des Kunsthistorischen Museums Wien)

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.