Pop / Rock

Sofa Surfers


Mit dem Album "20" feierten Markus Kienzl, Wolfgang Frisch, Michael Holzgruber und Mani Obeya die ersten zwei Dezennien.

Für das Wiener Künstlerkollektiv Sofa Surfers steht seit seiner Gründung 1997 die musikalische Weiterentwicklung im Mittelpunkt seines Schaffens. Seit ihrem Debut Transit bis zu ihrem neuesten Album 20 loten die Sofa Surfers permanent die Möglichkeiten von Technologie einerseits und kollektivem Spiel andererseits aus. Die Band nimmt gerne Risiko und gestaltet sich in Arbeitsweise und Konzept immer wieder neu. Diese Tatsache macht die Sofa Surfers schwer einzuordnen.

In diesem Freiraum haben sich die Sofa Surfers längst gängigen Szenezwängen entzogen und schufen nicht nur bemerkenswerte Alben, sondern schrieben u.a. Film- und Theatermusiken, veröffentlichten Soloalben und arbeiteten an diversen Kunstprojekten.


Vergangene Termine