Messe

Slow Food Tag


Slow Food ist mehr als nur das Gegenteil von Fast Food – es ist die Lehre vom verantwortungsvollen Genießen. Am 29. Oktober lädt MERKUR Hoher Markt seine Kundinnen und Kunden ein, von Slow Food Wien empfohlene Lebensmittel 17 heimischer Produzentinnen und Produzenten zu verkosten. Im Rahmen des „Slow Food Tages“ freuen sich österreichische Traditionsbetriebe ihre Spezialitäten zu präsentieren.

Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, exklusiven Rohmilchkäse der Kärntner Käsespezialisten Nuart und Leckerbissen der Bäckerei und Konditorei Kasses zu probieren, sowie edle Tropfen vom Weingut Fritz Wieninger und Beinschinkenspezialitäten des Wiener Traditionsunternehmens Thum. In jedem Stockwerk des MERKUR Flagship Stores freuen sich Produzentinnen und Produzenten, ihre Spezialitäten persönlich anzubieten, über das Genießen in seiner schönsten Form zu sprechen und dabei einen Blick hinter die Kulissen einer „guten, sauberen und fairen“ Lebensmittelproduktion zu ermöglichen.

Eintritt & Verkostung frei


Vergangene Termine