Pop / Rock

Slow Club + Fesch


Rebecca Taylor und Charles Watson sind Slow Club, ein Musikduo aus Großbritannien (Sheffield). Die Musik der Band wird den Genres Twee und Antifolk zugerechnet und zeichnet sich durch akustische Arrangements mit mehrstimmigem Gesang und zahlreichen Perkussionselementen aus. Man könnte auch sagen, „wenn sie mehr Feedback bei den Gitarren hätten, wären sie die besseren White Stripes, ein Banjo würde aus ihnen die besseren Mumford & Sons machen.“ (Susi Ondrusova fm4) Was uns ebenso sehr gefällt ist, dass man nach zahlreichen Single-Veröffentlichungen und Kollaborationen mit Au Revoir Simone und Tilly and the Wall beim Indie Label Moshi Moshi Records ein Zuhause gefunden hat, um auch Alben zu produzieren. Drei Langspielplatten später kommen Slow Club nun endlich auch nach Wien. Wir, Nucoast Entertainment, das B72, die VSA und auch Fm4 freuen uns auf diesen Sonntag.


Vergangene Termine