Diverses · Film

Sky Night „Chosen” mit Milo Ventimiglia


Am 23. Jänner findet im Wiener Stadtkino im Künstlerhaus eine ganz besondere Sky Night statt.

Sky und 13th Street bringen nicht nur die brandneue Crime-Serie „Chosen“ vor dem österreichischen TV-Start auf die große Kinoleinwand, sondern begrüßen auch den Hauptdarsteller Milo Ventimiglia in Wien. Gezeigt werden die ersten drei Folgen der ersten Staffel im Originalton. Im Anschluss wird Milo Ventimiglia über seine persönlichen Erlebnisse beim Dreh erzählen und Publikumsfragen beantworten.

13th Street und Sky präsentieren die ersten drei Folgen der brandneuen Serie „Chosen“ vor dem TV-Start am 23. Jänner im Wiener Stadtkino im Künstlerhaus mit Hauptdarsteller Milo Ventimiglia („Heroes“, „Gilmore Girls“) als Stargast.

Eben hat er seine kleine Tochter Ellie (Caitlin Carmichael, u.a. „300: Rise of an Empire“) verabschiedet, dann findet Ian Mitchell (Milo Ventimiglia) eine geheimnisvolle Box auf seiner Veranda. Der Inhalt: Eine Pistole und das Bild eines Fremden, den Ian innerhalb der nächsten drei Tage umbringen soll. Bald wird klar, dass der Anwalt Teil eines tödlichen Spiels geworden ist, dessen einflussreiche Organisatoren, die Wächter, nicht nur die Ermittlungen der Polizei unterbinden, sondern Ians Tochter als Druckmittel entführen.

Chosen stellt die Frage, wie weit normale Menschen bereit sind zu gehen, um ihre Liebsten zu schützen. Mit ihrer Kombination aus mitreißender Action, überraschenden Wendungen und tiefgründigem Psychogramm entwickelte sich die Webserie zum vollen Erfolg für Sonys Multiplattform-Netzwerk Crackle. 13th Street – empfangbar bei Sky – präsentiert die Staffeln 1 und 2 ab 2. Februar immer montags um 22.10 Uhr erstmals im deutschsprachigen TV. Jederzeit auf Abruf werden die beiden Staffeln auf Sky Go, Sky Anytime und Sky Online zur Verfügung stehen. Die dritte Staffel wird ihre Österreichpremiere ebenfalls auf 13th Street bei Sky feiern.


Vergangene Termine