Pop / Rock

Skunk Anansie



Die 1994 gegründete, britische Band Skunk Anansie besteht aus der Sängerin Deborah Anne Dyer (Skin), dem Gitarristen Martin Ivor Kent (Ace), dem Bassisten Richard Keith Lewis (Cass) und dem Drummer Mark Richardson. Ihr Debüt-Album „Paranoid & Sunburnt“ erschien 1995. Bis 2012 folgten vier weitere Alben („Stoosh“, „Post Orgasmic Chill“, „Wonderlustre“ & „Black Traffic“). 2001 löste sich die Band zwischenzeitlich auf, um sich auf Solopfade zu begeben. 2009 folgte die Wiedervereinigung der Rockband.