Jazz

Sketchbook Quartett


»Skizzen, die die Welt bedeuten und die Spannungsfelder „Tradition und Moderne“ respektive „Groove und Avantgarde“ ausloten. Das Sketchbook Quartett lässt sich nicht katalogisieren und in eine stilistische Schublade stecken.

Vielmehr versucht die Formation, welche ohne klassisches Bassinstrument auskommt und sich somit stets auf sehr abwechslungsreichem und transparentem Terrain bewegt, bei ihren Kompositionen das improvisatorische Moment niemals außer Acht zu lassen. Sei es im Kollektiv oder im Zuge von ausgedehnten Improvisationen der einzelnen Instrumentalisten. Elaborierte Arrangements und eine unorthodoxe Instrumentierung sowie die gemeinsame Vorliebe für steirische Mischungen sorgen für eine vielversprechende Zukunft.«

(Pressetext)

Daniel Moser: Bassklarinette
Leonhard Skorupa: Tenorsaxophon
Alexander Wallner: Gitarre
Konstantin Kräutler: Schlagzeug

Eintritt: Pay as you wish an der Abendkassa bzw. 7,50.- € im VVK inkl. Sitzplatzreservierung


Vergangene Termine