Party · Diverse Musik

Skanking Night


In der 79te Runde der Skanking Night kommt es zum Wiedersehen mit einem altbekannten Gesicht der europäischen Reggae/Ska Szene. Boss van Trigt ist zu Gast mit seinem ‚Sideproject‘ BOSS CAPONE und präsentiert dabei die neuste Scheibe der Band ‚69 Reggae Bonanza‘. Als lokalen Support werden euch The Steady Rumours zu beginn so richtig einheizten.

BOSS CAPONE, das ‚Sideproject‘ von The Upsessions Mastermind Boss van Trigt, hat sich gleich nach ihrem ersten Release 2013 in der europäischen Reggae/Ska Szene etabliert. Das erste Album (‚Another 15 Dance Floor Crashers‘) der ‚Band‘, welches in der Szene hochgelobt wurde, wurde von Boss persönlich eingespielt und abgemischt und beinhaltet einige Early Reggae/Rocksteady Leckerbissen wie ‚Rivers Of Tears‘ oder ‚Get A Grind‘. Authentischer 60ies Reggae kombiniert mit harmonischen Orgel Klängen und die vielseitige Stimme von Boss machen das Album zu einem MUSS für alle Ska, Reggae und Rocksteady Fans.

Am 17.03 präsentieren Boss Capone nun ihre neustes Scheibe, ‚69 Reggae Bonanza‘. Wieder einmal stellt Boss van Trigt unter beweis, dass er derzeit zu den besten Songwritern der Szene gehört. Neben unglaublich tanzbaren Songs wie ‚Tight Spot‘ findet man auch instrumentale Meisterstücke. Die Band gehört derzeit sicher zu einen der TOP Adressen in der Ska/Reggae Szene und ist zwischen Größen der Szene wie The Aggrolites oder The Slackers einzuordnen.

Support des Abends werden The Steady Rumours sein. Mit ihrem ‚Garage-Ska‘ haben sich die Wiener mittlerweile einen guten Stellenwert in der heimischen Szene erspielt. Mit einer guten Mischung aus selbstkomponierten Songs und Covers schafft die Band es immer wieder ihr Publikum in den Bann zu reißen.


Vergangene Termine