Kunstausstellung

six memos for the next … Vol. 8 – im Moment‹


Die Ausstellung ›im Moment‹ konzentriert sich auf ganz unterschiedliche Formen zeitlicher Zuspitzung: die Flüchtigkeit eines Augenblicks, die plötzliche Entladung angestauter Energien, eine überraschende Umdeutung oder auch eine Verstörung durch unvorhersehbare Ereignisse.

Das zweijährige Projekt ›six memos for the next ...‹ wird mit der Ausstellung ›im Moment‹ von 6. September bis 23. November im Magazin4 fortgeführt. Die Inszenierung verdichtet Fotografien, Malereien, Skulpturen, Installationen, ortsspezifische Interventionen sowie Video- und Filmarbeiten von zehn Künstlern aus sieben Ländern.

Die Ausstellung ›im Moment‹ konzentriert sich auf ganz unterschiedliche Formen zeitlicher Zuspitzung: die Flüchtigkeit eines Augenblicks, die plötzliche Entladung angestauter Energien, eine überraschende Umdeutung oder auch eine Verstörung durch unvorhersehbare Ereignisse. Das alles erlebt der Besucher mal im Modus vergnüglicher Plötzlichkeit, mal in still lächelnder Souveränität, mal in augenblickshafter Zuspitzung: Unverständnis schlägt um in Verstehen, gelangweilte Gewissheit in neugieriges Fragen.

Öffnungszeiten: Di bis So, 14 bis 18 Uhr
Künstler: Christian Andersson, Hans-Dirk Hotzel, Sanya Kantarovsky, Karl Kels, Christine Lederer, Meuser, Judith Schwinn, Diana Sirianni, Bernard Voïta, Akram Zaatari
http://six-memos.net/


Vergangene Termine